Prof. Dr. Gina Kästele

Über mich

Mein Credo


Die Imagination ist die Sonne in der Seele des Menschen Paracelsius

Das Institut Imago wurde im Jahr 2000 gegründet, um Fortbildungen in Katathym-imaginativer Psychotherapie und Guided Imagery and Music (GIM) anzubieten.

Seit früher Kindheit spielen innere Bilder/Imaginationen in meinem persönlichen Leben eine große Rolle. Sie sind für mich in vielen Situationen aussagekräftiger als gesprochene Worte.

Innere Bilder haben eine besondere Kraft und unterstützten uns dabei, Zugang zu inneren Kraftquellen zu finden. Sie öffnen die Tür zur Innenwelt. Wir entdecken uns neu und kommen in Kontakt mit ich-stärkenden Erfahrungen.

Imaginationen/Innere Bilder stellen sich sich in unserem Leben spontan ein oder können - wie bei der Katathym-imaginativen Psychotherapie in einem therapeutischen Setting unter Anleitung entwickelt werden.

In meinen Fortbildungen, After-Work-Veranstaltungen und Einzelsitzungen biete ich Methoden an, die Innere Bilder gezielt nutzen, um Menschen in Kontakt mit Kraft spendenden Bildern zu bringen und sich persönlich weiter zu entwickeln und Zugang zu innern Kraftquellen zu finden.

Seit 2015 bietet das Institut Imago in Kooperation mit Gastdozenten auch Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung und After-Work Veranstaltungen an.

"Das Leben ist eine Reise in die Zukunft" - Prof. Dr. Gina Kästele

Weitere Informationen zu meiner Person können Sie hier herunterladen: Infoblatt anzeigen

Publikationen


Und plötzlich wieder Single


Praxisbuch zur Selbsthilfe mit 64 Ritualen zur Verabschiedung, zur Heilung des verwundeten Herzens, zur Aktivierung innerer Kraftquellen und zur Neuorientierung welche dabei helfen, eine Trennung konstruktiv zu verarbeiten und neue Perspektiven zu entwickeln. Prof. Dr. Gina Kästele, 7. Auflage, 238 Seiten, Kösel Verlag, 2011, ISBN 978-3-466-30916-0

Umarme Deine Angst


Angstgefühle und Unsicherheit hindern viele Menschen daran, sich Neuem zu öffnen. Ein Selbsthilfeprogramm mit praxiserprobten Übungen, das einem hilft, Blockaden zu entdecken, sich seien Ängsten zu stellen und mit Mut und Kraft neue Wege zu beschreiten. Prof. Dr. Gina Kästele, 1. Auflage 219 Seiten, Kösel Verlag 2012, ISBN 978-3-466-30956-6

Diese Website nutzt Cookies und ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Hier erfahren Sie alles zu unserem Datenschutz.